Blog

Partner

Dr. med. Wolfgang Scheel

Ein Kinder- und Jugendarzt, der sich für Frieden, Glück und Liebe einsetzt

Er vertritt die Ansicht, dass wir gemeinsam auf dieser wunderschönen Erde sind, um in liebevoller Einheit mit allen und allem unsere eigentlichen Wünsche und Ziele der Weiterentwicklung in Eigen-ver-antwort-ung und Sebst-ständig-keit zu ver-wirklich-en – währenddessen jeder von uns ein wichtiger Teil des riesigen Menschenorganismus ist.

Er setzt sich für ein neues Bewusstsein und für eine neue Welt ein, ohne Selbstverlorenheit, Abhängigkeiten und Egoismen – eine lebenswerte, menschliche Welt, in der wir gemeinsam mit positiven, kreativen und liebevollen Bemühungen und Bestrebungen verbunden sind.

Roberto Antela Martinez empfiehlt Dr. med. Wolfgang Scheel wärmstens und von ganzem Herzen, denn solche Menschen braucht die Welt!

Die SHT unterstützt Gut Aiderbichl mit Patenschaften:
Bei jeder Bestellung eines SHT-CHI Energie-Trägers bekommst du eine Tier-Patenschaft im Wert von 120 Euro geschenkt.

www.sht-chi.com

Gut Aiderbichl

Ein Gnadenhof mit der Philosophie: Die Humanität darf beim Menschen nicht enden

«Auch wenn es gelänge, die Tiere vor uns zu schützen, wir hätten nichts erreicht.
Erst wenn es gelingt, die Tiere nicht mehr Schützen zu müssen, sind wir am Ziel.
Dann haben wir etwas verändert: UNS.»

Michael Aufhauser, Gut Aiderbichl

Gut Aiderbichl ist der Entwurf einer Welt, wie sie einmal war und wieder werden könnte. Voraussetzung dafür wäre eine Humanität, die Mensch, Tier und Natur einschließt. Letztendlich profitieren die Menschen am meisten von Gut Aiderbichl. In der Summe geht es um mehr Menschlichkeit. Dennoch bleiben drei Worte: «Wir lieben Tiere!»

Alle geretteten Tiere, die auf den Aiderbichler Höfen und Gütern leben, haben ein Bleiberecht bis an ihr natürliches Lebensende und erfahren die beste tier- und artgerechte Haltung. Die Stallungen werden nach den Bedürfnissen der Tiere geplant und gebaut. Wahrnehmung, genügend Platz, ausgewogenes Futter, Sonne, Licht, beste medizinische Betreuung, Bewegung und vieles mehr. Ein Tiersonderdienst sorgt sich darum, dass die Tiere auch im Alter noch eine hohe Lebensqualität haben. Auf den drei besuchbaren Gütern stehen den Gästen kostenlose Gutsführungen und Ausstellungen zur Verfügung. So werden sie zum Nach- und Umdenken angeregt.

Mit den vielen geretteten Tieren hat Gut Aiderbichl aber auch eine sehr große finanzielle Verantwortung übernommen. Tierrettung und Tierhaltung heißt auch, finanziell gut ausgestattet zu sein. Die Unterstützung der Mitglieder und symbolischen Paten bildet die Basis von Gut Aiderbichl. Die gemeinnützigen Gut Aiderbichl Stiftungen in Österreich, Deutschland und der Schweiz sind gänzlich auf Spenden, Schenkungen und Nachlässe angewiesen. Denn nur mit einer soliden finanziellen Basis können die Stiftungshöfe erhalten bleiben und vergrößert werden.

Christina von Dreien

„Weil ich Mensch bin … ist Liebe meine Religion, … ist Wahrheit mein Leben, … ist Freiheit mein Recht“

„Weil ich Mensch bin, lerne ich zu verstehen, was es bedeutet, mit Liebe zu ändern, mit Wahrheit zu leben, mit Freiheit zu denken.“

„Friede ist kein plötzlicher Zustand, der einfach so entsteht. Friede ist eine Entscheidung. Von jedem einzelnen Menschen, sich ausweitend auf alle Länder.“

Christina ist eine junge Frau in ihrem 20. Lebensjahr, die mit einer multidimensionalen Wahrnehmung und mit anderen paranormalen Begabungen zur Welt kam und die ihr Bewusstsein über ihr wahres Sein nie verloren hat.

Für sie sind diese Dinge nichts Besonderes, sondern völlig normal.. Denn diese Fähigkeiten sind nur Nebenerscheinungen ihres wahren Seins. Für sie ist klar, dass diese Dinge in jedem von uns schlummern.

Sie gehört zu einer neuen Generation von jungen Menschen, die als Botschafter einer neuen Zeit hier her gekommen sind und sie überzeugt mit einer hohen Ethik und offensichtlicher Weisheit. Christina ist eine junge Frau, die aus tiefstem Innern gewillt und bereit ist, ihr ganzes Dasein in den Dienst eines globalen Wandels hin zum Positiven und Konstruktiven zu stellen.

“Das Erwachen der Menschheit geschieht in einzelnen Etappen, die nächste Stufe ist die Revolution der Liebe.
Liebe ist die Kraft in allen schönen, kreativen und fröhlichen Dingen, aus der die Welt besteht. Diese Qualitäten können in unserer Gesellschaft noch viel mehr entfaltet werden. Es sind die Energien, die unseren Planeten lebendig machen, und vor denen die Dunkelheit sich zurückzieht. Wenn wir alle in uns die Energie der Liebe entfesseln, dann hat die Menschheit ein zweites Mal in ihrer Geschichte das Feuer entdeckt. Wir alle sind nun gefragt, die Erde zu einer lebendigen Reflektion des Himmels zu machen. Ein kleiner Lichtfaden wird sich zu einem himmlischen Licht entwickeln. Denn wir alle sind als Licht geboren, und alle werden sich wieder daran erinnern.”

Roberto Antela Martinez bekannt aus Radio und TV

0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop